Samstag, 10. August 2013

Kommt ein Einhorn daher

und möchte zur Schule....
 
Das Einhorn habe ich aus Filz und Wolle gestaltet.
Alles mit der Hand genäht, puh das war echt Arbeit die Mähne
herzustellen. Erst habe ich eine Häkelkordel gehäkelt und in die
einzelnen Maschen 2-3 Wollfäden, am Ende mit Knoten eingefädelt, so dass
die Fäden sich nicht rausziehen lassen.
In die Ohren habe ich kleine Stücke Pappe von einer Papprolle reingesteckt
So das sie "standhaft" bleiben.
 
Ich denke es hat sich gelohnt!
 

 
Mit Stanzschablonen, Stanzern, Heißkleber, Straßsteinen
diversen Bändern und Perlen war die Arbeit dann getan und die
Schultüte war nach zwei Tagen fertig.
 
Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende
 
 

Kommentare:

  1. Sonniiiiiiiiiiiiii, ich bin ja wieder hin und weg von Deiner wunder,wunderschönen Schultüte. Mein Gott, was für eine Arbeit.Da wird sich aber jemand sehr gefreut haben. Kompliment, meine Liebe.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße und Knuddelll
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonni, das ist ja ein echtes Kunstwerk Deine Schultüte....ich bin total begeistert, einfach super toll!!
    Liebe Grüsse von Bea/Mara

    AntwortenLöschen
  3. Sonni your cornet is awesome. A fantastic idea and the recipient will love it.
    Well done
    Hugs
    Frances

    AntwortenLöschen
  4. Wow Sonni your cornet is fantastic. What a lot of work, you are so creative. Love the colours.
    hugs
    sharon :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, das du mich besucht hast und mir einen lieben Kommentar dagelassen hast. Liebe Grüße Sonni